WinLocal auf der PPC Masters 2015 Berlin

Am 12.02.2015 war es wieder soweit. Die PPC Masters hatte Ihren Weg aus Hamburg nach Berlin gefunden. 1 Tag, 2 Tracks, 16 Sessions und Networking. So lässt sich kurz und knapp die PPC Masters 2015 zusammenfassen. So einfach und doch so viel mehr!

Bereits am Vorabend bot sich die Gelegenheit, sowohl mit den Veranstaltern als auch mit den Speakern und Teilnehmern warm zu werden.  Beim Konsumieren des einen oder anderen Getränks wurde Erfahrungen ausgetauscht und sowohl berufliche als auch private Gespräche, in der lockeren Atmosphäre der Homes Bar, geführt.  Am nächsten Morgen hieß es dann erst einmal sich zu gedulden, denn wir waren offensichtlich nicht die einzigen Teilnehmer die sich ein wenig beim Anreiseweg verschätzt hatten.

Somit reihten wir uns in die Schlange derer ein, die ebenfalls punktgenau um 9:00 Uhr den Tagungsort erreichten. So exklusiv, wie dass Event selbst war auch der Veranstaltungsort, die Alte Teppichfabrik in Alt-Stralau. Wir das sind mein Kollege Stefan Quartieri und ich, Daniel Rankl, die gespannt vor Ort nach einer kurzen Begrüßungsrede von Andre Alpar, den folgenden Ausführungen unserer Kollegen zu den Themen Anzeigenerweiterungen, Kontenoptimierungsroutinen oder Kampagnen Audits verfolgen durften.

Schlange stehen bei der PPC Masters in Berlin

In kurzweiligen 45 minütigen Slots erhielt man bis zum Mittag u.a. Einblicke in die Top 10 Account-Audit Learnings, die helfen sollen Potentiale  für Account-Maßnahmen und-Strategien aufzuzeigen. Im Anschluss an den Slot von Maik Metzen und Jennifer Bölitz  gaben uns Andreas Hörcher und Marco Brenn einen kurzen Einblick über die aktuellen AdWords Features und Anzeigenerweiterungen. Besonders gespannt darf man auf die neuen Google-Richtlinien bzgl. der Anzeige von Rufnummern in den AdWords Anzeigen sein, welche zukünftig mit der Rufnummer auf der Landingpage übereinstimmen müssen.

PPC Masters Lounge

Im letzten Vortrag am Vormittag ging es anschließend darum aufzuzeigen, was dem SEA Manager dabei helfen kann, einmal einen Blick von außen auf die eigenen Kampagnen zu werfen und sich somit ein Stück weit von der oftmals routinemäßigen Analyse und Optimierung zu lösen. Laut Max Renneberg und Christian Steinbock eignen sich hier besonders gut sogenannte Inside-Out-Analysen, um Aufschlüsse über die Relevanz bestimmter Keywords für Dienstleistungen oder Produkte über alle relevanten Mitbewerber hinweg zu erkennen und in den eigenen Kampagnen entsprechend zu berücksichtigen.

PPC Masters Location

Nach einem stärkenden Mittagessen, mit leckerer original Berliner-Currywurst, Chilli oder wahlweise weniger deftigen Gerichten, ging es weiter mit den täglichen, wöchentlichen und monatlichen AdWords Routinen.  Ralf Kollosche und Tobias Pappert gaben uns einen Einblick wann, wie oft und vor an welchen Stellschrauben sie regelmäßig drehen, um Kampagnen optimal zu betreuen. Danach wurde den Teilnehmer von Gianpaolo Lorusso in ungewohntem Italienisch-Englisch erklärt, wie man in nur 5 Minuten mit 3 Berichten und den richtigen KPIs, den tatsächlichen Erfolg sowohl kleinerer als auch von sogenannten „Monster-Accounts“ auf einfache Art und Weise bestimmen lassen.

PPC Masters die Tracks gehen los

Nach der letzten Pause des Tages ging es am späten Nachmittag zunächst  um spezielle Fehler die jeder Kampagnenmanager vermeiden sollte. An dieser Stelle sei nur kurz auf die Bedeutung von Anzeigenerweiterungen und auf die Keyword-Anzeigen-Relevanz hingewiesen. Für Stefan und mich endete die Konferenz mit dem Vortrag von Marc Rüsing, der uns aufzeigte, wie man durch den intelligenten Einsatz von Remarketing die Ergebnisse von PPC Kampagnen deutlich verbessern kann.

PPC Masters Meet and Greet

Als Fazit lässt sich festhalten, dass sich in einem Punkt alle Speaker einig waren und in all ihren Vorträgen darauf hinwiesen:

  • Testen ist nach wie vor das A und O im AdWords Alltag.
  • Die regelmäßige Durchführung unterschiedlicher Testszenarien ist wichtig.
  • Sei es der Einsatz unterschiedlicher Gebote, Match-Types  Keywords oder  Anzeigentexte.
  • Mindestens genauso wichtig ist aber auch die vollständige und transparente Dokumentation der einzelnen Schritte – Denn schlau ist, wer weiß wo es geschrieben steht.

Vor allem die Tatsache, dass es Google, auch nach mehrmaligem Anfragen seitens der Veranstalter, leider nicht möglich war einen Mitarbeiter für die größte PPC Veranstaltung innerhalb Deutschlands, zu entsenden, unterstreicht diesen Fakt zusätzlich.

Das Fernbleiben des Branchenprimus verursachte sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Veranstaltern ein leichtes Kopfschütteln und trübte das Gesamtbild, einer ansonsten recht gelungenen Veranstaltung.

Daniel Rankl und Stefan Quartieri präsentieren stolz ihr PPC Masters ZertifikatSEM Manager Daniel Rankl & Stefan Quartieri
präsentieren ihr PPC Masters Teilnahme-Zertifikat

Sie haben Interesse an unseren Lösungen? Toll! Unser Experten-Team freut sich schon auf Ihren Anruf!
Callcenter
WinLocal Team

Rufen Sie uns an:

069 97784590

Oder nennen Sie uns jetzt einen Wunschtermin für einen Rückruf von einem unserer Experten.

Teamviewer Wir beraten Sie gerne in einer Live Demo an Ihrem PC!

Wenn Sie mögen, können wir Ihnen an Ihrem heimischen PC demonstrieren, was wir für Ihr Unternehmen oder Ihren Betrieb umsetzen können. Ganz einfach und unkompliziert per Bildschirmpräsentation.

Klicken Sie auf den Button Ihres Betriebssystems und laden Sie das kleine Programm für die Bildschirmpräsentation herunter. Installieren Sie anschließend das Programm per Doppelklick und starten Sie es. Geben Sie nun den Code für das Online-Meeting ein, den Sie von Ihrem Berater am Telefon erhalten haben, um die Bildschirmpräsentation zu starten.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch an Ihrem Wunschtermin:

Datum (Rückruf)

Uhrzeit (Rückruf)

Ich interessiere mich für folgende Lösung:

Wir bereiten uns auf das Beratungsgespräch mit Ihnen detailliert vor und führen vorab eine Online-Analyse für Ihr Unternehmen durch. Planen Sie dafür bitte etwa 30 Minuten Ihrer Zeit ein. Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich 100% kostenlos und unverbindlich.