Neukunden über Twitter gewinnen – (Wie) Geht das?

„Sag mal, wie ist das – sollten wir eigentlich auch bei Twitter was machen?“ Für viele Unternehmer, die sich mit Online Marketing auseinandersetzen bleibt das Kurznachrichten-Netzwerk ein Buch mit 7 Siegeln. Man weiß es ist da, in den Medien ist es inzwischen omnipräsent und so ziemlich jede Webseite, die etwas auf sich hält hat ein eigenes Twitter Profil und schmückt sich stolz mit dem blauen Button. Unklar ist jedoch, ob und wie man Twitter zur Neukundengewinnung für sein lokales Unternehmen nutzen soll.

Um das herauszufinden schauen wir uns Methoden an, wie kleine Unternehmen das Interesse von potentiellen Neukunden auf Twitter ergattern könnten und bewerten sie dann auf ihre Erfolgsaussichten. Vorab jedoch gilt es unter Ihnen erst einmal auszusieben – Sind Sie noch komplett neu bei Twitter bzw. wägen gerade erst ab, ob Sie Twitter wirklich aufnehmen wollen in Ihr Marketing Portfolio? Dann haben wir hier für Sie drei sehr gute Einstiegsartikel:

Potentielle Neukunden finden über eine lokale Twitter Suche

In Deutschland gibt es aktuell etwa 800.000 aktive Twitter Nutzer, wovon etwa 100.000 täglich selbst Tweets veröffentlichen. Der Großteil der Nutzer konsumiert also eher als dass er aktiv an Unterhaltungen teilnimmt, bzw. diese initiiert. Im Vergleich zu Facebook und Google Plus haben wir es hier aktuell also eher mit einem Nischen-Netzwerk zu tun. Doch nicht gleich wegklicken! Im Jahr 2013 ist die Nutzerzahl in Deutschland um recht sportliche 50% gestiegen und mit dem erfolgreichen Börsengang des Unternehmens und der bereits angesprochenen Popularität des Mediums in den deutschen Medien kann davon ausgegangen werden, dass sich die Nutzerzahlen auch in Deutschland bald in Richtung derer von Großbritannien (15 Millionen Twitterer) bewegen werden.

Aber nun ans Eingemachte: Finden wir die für unser Unternehmen relevanten Nutzer auf Twitter…als Beispielunternehmen nehmen wir uns einen imaginären Versicherungsmakler aus Norderstedt bei Hamburg. Durch seine Nähe zur Großstadt erhofft er sich gutes Kundenpotential auf Twitter, will aber gleichzeitig die ländlicheren Regionen im Norden mit seinen Angeboten erobern. Mal sehen ob das was wird…

Twitter’s erweiterte Suche

Über Twitter’s Suchfunktion können wir jederzeit in den steten Fluss von Meldungen und Texten hineinreichen und potentiell interessante Themen und Diskussionen herausfischen, die in unserer Nähe stattfinden. In der erweiterten Suche von Twitter machen wir einen Testlauf. Uns interessieren Twitter Nutzer aus Hamburg und Umgebung, die sich mit Themen wie Versicherung, Krankenkasse oder Vorsorge beschäftigen und darüber berichten. Twitter’s lokale Suchfunktion spuckt Ergebnisse mit einem automatischen Umkreis von 15 Meilen aus. Dies kann man später wenn gewünscht noch selbst anpassen.

erweiterte twitter suche

Ein wenig in den Ergebnissen gestöbert, finden wir schon ein paar interessante Tweets aus den letzten Tagen:

Suche: [versicherung lang:de near:“hamburg“ within:15mi]

lokale twitter suche versicherung neukunden

Hier haben wir 3 ganz offensichtlich unzufriedene Versicherungskunden, die ihrem Unmut auf Twitter Luft machen.

Suche: [vorsorge lang:de near:“hamburg“ within:15mi]

lokale twitter suche vorsorge

Eine Nutzerin mit einer konkreten Frage zu Zahnreinigung und Kostenübernahme durch die Versicherung. Ein spannender Moment für einen Makler, sich mit Fachwissen hervorzuheben und mit ein bisschen Fortune, Charme und Feingefühl eine neue KV zu vermitteln.

Suche: [krankenkasse lang:de near:“hamburg“ within:15mi]

lokale twitter suche krankenkasse

Die Unterhaltung der beiden Nutzerinnen ist für einen Makler sehr interessant. Was die Unternehmerin mit dem Papierkram Problem offensichtlich gut gebrauchen könnte ist eine unbürokratische, moderne KK bzw. BG Lösung. Mit konkreten Tipps oder zum Beispiel den Verweis auf eine bessere Lösung kann man sich hier als zuvorkommender Spezialist ein Sternchen abholen und sich ins Gespräch bringen.

Dies sind jeweils nur Kratzer an der Oberfläche – wer hier ein bisschen kreativ an die Suche herangeht und die Geduld hat etwas herumzuprobieren, wird sicherlich noch deutlich spannendere Ergebnisse finden. Hier geht es konkret darum, sich gut in seine Zielkundschaft hineinzuversetzen. Was sind die Themen, über die der Kunde mit Freunden und Bekannten spricht? Welche Fragen könnte der Kunde haben? Welche Ereignisse können gut im Zusammenhang mit meinen Produkten gebracht werden. Hier kann man ansetzen und dann etwas probieren.

Wird man fündig und hat das Gefühl dem Nutzer konkret helfen zu können bzw. ihn auf ein gutes, sinnvolles Angebot hinzuweisen, sollte man nicht weiter zögern und den Kontakt über Twitter wagen. Natürlich sollte man sich hüten, zu sehr den Verkäufer heraushängen zu lassen. Konzentrieren Sie sich in Ihrer Kommunikation lieber darauf, dem Nutzer einen Mehrwert zu erzeugen. Alles andere unterscheidet sich nicht wesentlich von dem, was Sie auch so schon jeden Tag in Ihrer Arbeit mit potentiellen Kunden tun. Es sei denn natürlich Sie sind Bäcker….dann machen Sie Ihren Neukunden einfach den Mund wässrig mit einem verlockenden Angebot ;-).

Haben Sie ein wenig herumprobiert und die ein oder andere Suchkombination herausgefiltert, bei der auf Twitter für Sie Potential vorhanden ist? Dann können Sie diese Suchen auch automatisiert durchführen lassen und einfach ab und an wenn es Ihr Zeitplan erlaubt ‚vorbeischauen‘ – mit dem kostenlosen Dienst HootSuite kann man sich das in 10 Minten dauerhaft einrichten:

Twitter Neukunden-Suche automatisieren mit HootSuite

Auf hootsuite.com (die deutsche Sprachversion lässt sich auf der Seite ganz unten einstellen) mit dem Twitter Account anmelden und die kostenlose Basic Version wählen. Im Menü richten wir uns unsere Suchen nun wie folgt ein:



Auf diese Weise können beliebig viele Suchen automatisiert eingerichtet werden, die Sie dann alle paar Tage auf relevante Ergebnisse prüfen können.

Fazit: Neukunden auf Twitter finden – mit ein bisschen Fleißarbeit funktioniert’s

In diesem Artikel haben wir uns konkret mit einer proaktiven Suche nach potentiellen Neukunden für Unternehmen auf Twitter beschäftigt. Natürlich kann man sich auf Twitter auch genauso gut durch tolle Beiträge, ein offenes Ohr für An- und Nachfragen und ein stetig gepflegten Account selbst hervorheben und hoffen, dass die damit einhergehende erhöhte Sichtbarkeit online nachhaltig zu besseren Geschäften führt. Die Frage hier jedoch war: Finden kleine Unternehmen potentielle Neukunden auf Twitter durch gezielte Suchen? Für unseren Versicherungsmakler aus Norderstedt kann dies bejaht werden, obschon noch nicht geklärt ist, ob er es schaffen wird, sich ohne aufdringlich zu wirken bei seinen Ziel-Nutzern gewinnbringend vorstellen kann. Hier ist individuelles Können gefragt….In diesem Sinne – lassen Sie die Brieftauben fliegen! Viel Erfolg! Und berichten Sie von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren.

P.S.: Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann würden wir uns über ein Like, Plus oder Tweet sehr freuen 😉

Twitter zum Kunden gewinnen lokal

Sie haben Interesse an unseren Lösungen? Toll! Unser Experten-Team freut sich schon auf Ihren Anruf!
Callcenter
WinLocal Team

Rufen Sie uns an:

069 97784590

Oder nennen Sie uns jetzt einen Wunschtermin für einen Rückruf von einem unserer Experten.

Teamviewer Wir beraten Sie gerne in einer Live Demo an Ihrem PC!

Wenn Sie mögen, können wir Ihnen an Ihrem heimischen PC demonstrieren, was wir für Ihr Unternehmen oder Ihren Betrieb umsetzen können. Ganz einfach und unkompliziert per Bildschirmpräsentation.

Klicken Sie auf den Button Ihres Betriebssystems und laden Sie das kleine Programm für die Bildschirmpräsentation herunter. Installieren Sie anschließend das Programm per Doppelklick und starten Sie es. Geben Sie nun den Code für das Online-Meeting ein, den Sie von Ihrem Berater am Telefon erhalten haben, um die Bildschirmpräsentation zu starten.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch an Ihrem Wunschtermin:

Datum (Rückruf)

Uhrzeit (Rückruf)

Ich interessiere mich für folgende Lösung:

Wir bereiten uns auf das Beratungsgespräch mit Ihnen detailliert vor und führen vorab eine Online-Analyse für Ihr Unternehmen durch. Planen Sie dafür bitte etwa 30 Minuten Ihrer Zeit ein. Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich 100% kostenlos und unverbindlich.