Wie Google AdWords-Anzeigen mit Stern-Bewertungen attraktiver und effektiver gestaltet werden

Bewertungen und Erfahrungsberichte sind für Verkaufsprozesse im Internet inzwischen ein nicht mehr wegzudenkender Vertrauensfaktor. Umfragen zufolge lassen sich 64% der Internetnutzer von Online Bewertungen in ihrer Kaufentscheidung beeinflussen. Google reagierte auf diesen Trend und bietet seit geraumer Zeit mit der sogenannten Verkäuferbewertungs-Erweiterung Sternbewertungen in AdWords-Anzeigen an. Wie man die Erweiterung aktiviert und welche positiven Auswirkungen diese auf Ihr AdWords Ranking und die Click-Trough-Rate Ihrer Anzeigen haben, erfahren Sie hier.

Der Vorteil von um Bewertungen erweiterte AdWords-Anzeigen im Kaufprozess

Verkäuferbewertungs-Erweiterung erhöht Qualitätsfaktor, Ranking und CTR von AdWords Anzeigen

Die neben dem Anzeigentext positionierte Erweiterung in Form einer Sternskala und einer Anzeige der Bewertungsanzahl basiert auf Erfahrungsberichten, die Kunden dem Unternehmen über Google Shopping und zahlreiche andere Bewertungsplattformen abgegeben haben (siehe Abbildung). Neben Produkten können auch Anzeigen für Dienstleister mit der Erweiterung versehen werden.

Suchergebnis Beispiel Verkäuferbewertungs-Erweiterung AdWords

Ein Klick auf die Bewertungsanzeige führt zur Übersicht aller abgegebenen Erfahrungsberichte. (dieser wird im Übrigen nicht als bezahlter Klick registriert)

Anzeige Verkäuferbewertungen Adwords Anzeigen

In einem eigenen Erfahrungsbericht beschreibt Aaron Parnes, Marketingleiter einer E-Commerce Seite für Betten und Zubehör den Prozess zur Aktivierung der Erweiterung als vergleichsweise unkompliziert und war positiv überrascht von der damit erzielten Steigerung der Klickraten:

„Es dauerte lediglich ein paar Tage bis Google die Bewertungen in seinen Index aufgenommen und die Erweiterung für unsere Anzeigen aktiviert hatte. Die Anzeigengruppen, bei denen die Bewertungen jetzt dargestellt wurden, konnten wir sofort eine Erhöhung der Klickrate um mindestens 20% feststellen.

Erstaunlicherweise haben viele unserer größeren Konkurrenten die Erweiterung noch nicht in ihren Anzeigen aktiviert. Somit konnten wir uns als kleines Unternehmen, dass wahrscheinlich einfach etwas schneller auf Neuerungen reagieren kann, uns einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.“

Mit der erhöhten Klickrate der Anzeige verbessert sich folglich auch der von Google streng beobachtete Qualitätsfaktor einer AdWords-Anzeige. Dies wiederum kann in höhere Positionen (Rankings) der geschalteten Anzeigen resultieren, ergänzt Eckart Backofen, Spezialist für SEM bei Winlocal. Unterm Strich wirkt sich die Erweiterung also in doppelter Hinsicht positiv auf die Attraktivität der eigenen Anzeigen aus.

So aktiviert man die Stern-Bewertungen auf seinen AdWords Anzeigen

Ein Dienstleister oder Online-Shop, der Anzeigen mit Bewertungssternen schalten will, muss innerhalb eines Zeitraumes von 12 Monaten mindestens 30 Bewertungen ansammeln, die sich immer auf seine Website beziehen. Diese können über Kooperationspartner der Google Produktsuche oder von Google zu Rate gezogene Bewertungsquellen für Händler generiert werden. Zudem müssen sie im Schnitt mindestens 4 von 5 Sternen erhalten haben.

Ein denkbarer Arbeitsablauf wäre also folgender:

  • Schritt 1: Bitten Sie Ihre Kunden um Abgabe von Bewertungen und Erfahrungsberichten. Diese Aufforderung kann zum Beispiel in Form eines kurzen Textes nebst Link zum Bewertungsportal auf der Rechnungsemail platziert werden. Falls Sie sich für die kostenpflichtigen Dienste von eKomi oder trustedshops entscheiden, wird Ihnen der jeweilige Leitfaden mitgeliefert.
  • Schritt 2: Überwachen Sie Ihre Bewertungen und stellen Sie sicher, dass diese größtenteils positiv sind. Zufriedene Kunden, die sich über schnelle Lieferung und tollen Service gefreut haben, geben meist gern sehr gute Bewertungen, wenn man Sie gezielt darum bittet. Es wird jedoch immer passieren, dass Kunden etwas auszusetzen haben. Hier sollten Sie ebenfalls aktiv werden und versuchen, das jeweilig aufgetretene Problem zu lösen. In den meisten Fällen werden Kunden damit einverstanden sein, ihre negative Bewertung zurückzunehmen, wenn man auf ihr Anliegen konstruktiv eingegangen ist.
Sie haben Interesse an unseren Lösungen? Toll! Unser Experten-Team freut sich schon auf Ihren Anruf!
Callcenter
WinLocal Team

Rufen Sie uns an:

069 97784590

Oder nennen Sie uns jetzt einen Wunschtermin für einen Rückruf von einem unserer Experten.

Teamviewer Wir beraten Sie gerne in einer Live Demo an Ihrem PC!

Wenn Sie mögen, können wir Ihnen an Ihrem heimischen PC demonstrieren, was wir für Ihr Unternehmen oder Ihren Betrieb umsetzen können. Ganz einfach und unkompliziert per Bildschirmpräsentation.

Klicken Sie auf den Button Ihres Betriebssystems und laden Sie das kleine Programm für die Bildschirmpräsentation herunter. Installieren Sie anschließend das Programm per Doppelklick und starten Sie es. Geben Sie nun den Code für das Online-Meeting ein, den Sie von Ihrem Berater am Telefon erhalten haben, um die Bildschirmpräsentation zu starten.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch an Ihrem Wunschtermin:

Datum (Rückruf)

Uhrzeit (Rückruf)

Ich interessiere mich für folgende Lösung:

Wir bereiten uns auf das Beratungsgespräch mit Ihnen detailliert vor und führen vorab eine Online-Analyse für Ihr Unternehmen durch. Planen Sie dafür bitte etwa 30 Minuten Ihrer Zeit ein. Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich 100% kostenlos und unverbindlich.